website security

 

Was Sie bei uns erleben können!

Modellbau als sinnvolle Freizeitgestaltung für Jugendliche und Erwachsene vermittelt der 1. Modellbauclub Mainz e. V. seit fast 40 Jahren! Gegründet als Plastikmodellbau sind im Laufe der Jahre weitere Sparten hinzugekommen, zum Beispiel Kartonmodellbau, RC-Modellbau, Airbrush oder auch Figurenmodellbau. Der Verein ist seit vielen Jahren in das kulturelle Leben unser Landeshauptstadt fest eingebunden. Unsere jährliche Modellbauausstellung im September - die Inspiration Modellbau - ist zu einer der größten Veranstaltungen ihrer Art im Südwesten herangewachsen.

Mehr über unseren Verein

Museumsprojekte

Mit mehreren Museen in Mainz und dem Rhein-Main-Neckar-Gebiet gibt es seit vielen Jahren eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Sehen Sie hier unsere Beiträge

Jugendarbeit

Schon seit Beginn ist die Jugendarbeit ein wichtiges Anliegen unseres Vereines. Eine eigene Jugendgruppe wurde schon 1982 eingerichtet.

Mehr über unsere Jugendarbeit

Inspiration Modellbau - Anziehungspunkt für Modellbauer

Plakat 2019Schon seit unserer Vereinsgründung 1976 veranstaltet der Verein alljährlich eine große Modellbauausstellung. Im Jahre 1992 wurde ein völlig neues Konzept von der Vereinsleitung entworfen: die Inspiration Modellbau. Seither hat sich die Ausstellung zu einem internationalen Forum des Modellbaues entwickelt, das Modellbauer, Händler und Hersteller zusammenführt. Die Inspiration Modellbau wird seit 2015 von der MainzModell OHG in Kooperation mit dem 1. Modellbauclub Mainz e. V. veranstaltet.

Eine Vielzahl von Angeboten warten auf die Besucher: Plastik- und Kartonmodellbau, Eisenbahnanlagen, RC-Vorführungen, Science Fiction, die Experimentierwerkstatt, Bücher- und Modellflohmarkt und vieles mehr.

Für Ihre Anmeldung und für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite der Inspiration Modellbau.

Offizielle Webseite der Inspiration Modellbau

Am 26. und 27. Oktober fand die diesjährige Jahresausstellung des Modell Hobby Club du Sud Luxembourg im Kultur Sport Zentrum Scheierhaff Sanem statt. Wie immer war es auch diesmal eine beeindruckende Veranstaltung, die sich auf 4 Säle erstreckte und alle Bereiche des Modellbauhobbys präsentierte. Zahlreiche Modellbauvereine, Fachhändler und Einzelaussteller stellten sich und ihre Modelle dem Publikum vor. Ich kann nur jedem Modellbaukollegen eine Teilnahme oder Besuch sehr empfehlen.

Bilder: Hans-Georg Mundschenk

Da es im Clubheim langsam ungemütlich wird, können wir uns jetzt jeweils donnertags (Beginn 10.10.) ab 18.00 Uhr bei den Maltesern (Haus der Kulturen) in Mainz-Weisenau, Wormser Str. 201  treffen. Es sind vor dem Haus Bushaltestellen vorhanden. Beim ersten Clubabend am 10.10. müssen wir uns noch einrichten, evtl. brauchen wir dazu noch Sachen aus unserem Clubheim.

Die Inspiration Modellbau fand zum 4. Mal in Nieder-Olm statt und war wieder ein großer Erfolg. An die 1300 Zuschauer ( Erwachsene, Jugendliche und Kinder) kamen am 21. und 22. September voll auf ihre Kosten und sahen einen interessanten Querschnitt des Hobbys Modellbau. Zum Einstand gab es am Samstag eine Vorführung der Freiwilligen Feuerwehr Nieder-Olm vor der Halle.

Im Modellbauclub Mainz werden nicht nur römische Figuren bemalt, sondern auch als Reenactment dargestellt. Die beiden Akteure freuen sich, wenn evtl. auch andere Interessenten sich der „Römische Interessengruppe MCM“ anschließen würden.

Alle Fotos: Hans-Georg Mundschenk und Harald Kuhlbrodt

 

Am Wochenende vom 5. und 6. Oktober fand die diesjährige Ausstellung des PMC Main-Kinzig wieder in Gelnhausen-Meerholz statt. Es war eine Jubiläumsveranstaltung zum 30jährigen Bestehen des Vereins. Der Mainzer Club war an beiden Tagen  vor Ort und konnte viele Bekannte aus der Modellbauszene treffen. Trotz des am Sonntag einsetzenden Regens war die Ausstellung an beiden Tagen gut besucht, die Atmosphäre unter den Ausstellern sehr gut und das Angebot an Modellbausätzen etc. infolge der anwesenden Händlern ließ keine Langeweile aufkommen. Alles in allem war es mal wieder eine gelungene Ausstellung, die ihren festen Platz im Mainzer Terminkalender hat.

Fotos: Hans-Gg. Mundschenk

Mitglied im Modellbauverband Rhein Main Neckar
verschwistert mit Maquette Club Thionville/Frankreich und Grupy Modelarstwa Kartonowego Rybnik/Polen
Mitglied im Ortsvereinsring Weisenau e. V. und im Geschichts- und Brauchtumsverein Weisenau e. V.
Medienpartner der Allgemeinen Zeitung und Kooperationspartner der Stadt Mainz (Jugendamt)
Veranstalter der Inspiration Modellbau
 
aktuelle Veranstaltungen siehe auch www.rheinweintour.de
Zum Seitenanfang