Am Wochenende (25./26.10.) besuchte ich die bekannten Space Days in Darmstadt, die eine äußerst anspruchsvolle und abwechselungsreiche Modellbauausstellung für den SF-Bereich sind. Viele bekannte Modellbauer, die ich auch aus den  anderen Sparten kenne, stellen ihre ausgezeichneten Modelle einem interessierten Publikum vor. Vorträge, Workshops und Moderationen ließen absolut keine Langeweile aufkommen. Ich wurde standesgemäß auch von einem „Trekkie“ begrüßt, den ich ansonsten als Mainzer Clubmitglied bestens kenne.

Alle Fotos Hans-Gg. Mundschenk